Ortsteilwechesel Sundlauenen - Urnenabstimmung

Die stimmberechtigten Frauen und Männer der Einwohnergemeinde Unterseen werden gestützt auf Art. 34 der Gemeindeordnung der Einwohnergemeinde Unterseen (GO) sowie Art. 21 ff des Abstim­mungs- und Wahlreglementes der Einwohnergemeinde Unterseen (AWR) auf Sonntag, 26. November 2017 zur Vornahme folgender, kommunaler Urnenabstimmung eingeladen:

Wechsel des Ortsteils Sundlauenen von der Einwohnergemeinde Beaten­berg zur Einwohnergemeinde Unterseen:
Wollen Sie dem Wechsel des Ortsteils Sundlauenen von der Einwohner­gemeinde Beatenberg zur Einwohnergemeinde Unterseen zustimmen?

Die Stimmabgabe findet unter den gleichen Voraussetzungen wie für eidgenössische und kantonale Ab­stimmungen und Wahlen statt. Die Stimmberechtigten geben ihre Stimme persönlich oder brieflich (Art. 18 ff AWR) ab.

Das Abstimmungslokal im Gemeindesaal an der Oberen Gasse 2 ist für die persönliche Stimmabgabe am Sonntag, 26. November 2017 von 09:30 bis 11:30 Uhr geöffnet.

Stimmberechtigt in Gemeindeangelegenheiten sind gemäss Art. 32 der Gemeindeordnung der Einwoh­nergemeinde Unterseen (GO) alle Personen, die in kantonalen Angelegenheiten stimmberechtigt sind und seit mindestens drei Monaten in der Gemeinde Unterseen wohnhaft sind.

Allen Stimmberechtigten wird spätestens zehn Tage vor dem Urnengang das Stimmmaterial zugestellt (Art. 22 Abs. 1 AWR).

Folgende weitere Unterlagen werden zudem dreissig Tage vor der Urnenabstimmung bei der Gemeinde­verwaltung Unterseen öffentlich aufgelegt oder können auf der Gemeindehomepage www.unterseen.ch heruntergeladen werden:
Reglemente - Gestützt auf Art. 54 des Gemeindegesetzes werden folgende Reglemente öffentlich auf­gelegt:
-    Übernahme und Genehmigung des Bootsplatzreglementes der Einwohnergemeinde Beatenberg vom 18. Juni 1999
-    Genehmigung Reglement bau- und planungsrechtliche Grundlagen Sundlauenen vom 26. November 2017 (samt Anhängen)
Weitere Unterlagen - Folgende weitere Unterlagen liegen zur Einsichtnahme auf:
-    Abstimmungsbotschaften der Einwohnergemeinde Beatenberg und der Einwohnergemeinde Unterseen
-    Liste Vernehmlassungseingaben in Beatenberg und Unterseen
-    Vertrag zum Gemeindewechsel des Ortsteils Sundlauenen (samt Anhängen)
-    Zusammenstellung der finanziellen Auswirkungen der Einwohnergemeinde Beatenberg und der Einwohnergemeinde Unterseen

Das Stimmregister liegt zur Einsichtnahme durch die Stimmberechtigten bei der Einwohnerkontrolle Unterseen öffentlich auf. Begehren um Eintragung in dasselbe sind bis spätestens Dienstag, 21. Novem­ber 2017, 17:00 Uhr, bei der Einwohnerkontrolle einzureichen. Stimmberechtigte, die im Stimmregister eingetragen sind und keine Ausweiskarte erhalten oder die Karte verloren haben, können bis Donners­tag, 23. November 2017, 16:00 Uhr, bei der Einwohnerkontrolle ein Doppel verlangen.

Der Einwohnergemeinderat

Unterseen, 4. September 2017