Gemeinderat Dezember 2015

Aus den Gemeinderatsverhandlungen

Gemeindeordnung - Teilrevision 2016

Der Gemeinderat hat die Unterlagen zur Teilrevision Gemeindeordnung 2016 zur Vernehmlassung bis zum 20. Januar 2016 freigegeben. Diese können so lange vorrätig auf der Gemeindeschreiberei bezogen oder auf der gemeindeeigenen Homepage heruntergeladen werden.

Behörde

Per 1. Januar 2016 wurde André Ziehli, Wellenacher 27d, als Mitglied der Baukommission gewählt.

Baubewilligungen

Für folgende Bauvorhaben wurden von den zuständigen Instanzen Bewilligungen erteilt:
Anderegg-Tischhauser Jürg und Corina, Unterseen; Aufstockung und Umbau bestehendes Einfamilienhaus, Steindlerstrasse 31.
Kaltenrieder Gerhard und Katharina, Unterseen; Sanierung Fassade, Obere Gasse 38.
Laboratorium Dr. G. Bichsel AG, Unterseen; Teilabbruch Fabrikgebäude Nord, Neubau Warenlager zweigeschossig mit Flachdach, Neubau Warenlager eingeschossig mit Satteldach, Weissenaustrasse 73.
Linex AG, Käppeli Daniel, Ringgenberg; Abbruch Gebäude Schulhausstrasse Nr. 8, 10 und 12, Neubau Mehrfamilienhaus. Projektänderung: Anpassung Grundrisse Einstellhalle und Anpassung Fassade Befensterung, Mittlere Strasse 1.
Rudin Heinz, Unterseen; Neubau Autounterstand, Mittlere Strasse 16a.
Salzano Patrizio und Sonja, Unterseen; Erweiterung bestehende Terrasse im Erdgeschoss Landhotel Golf, Lehnweg 31.
Schmocker Heinz, Unterseen; Anpassung Liegenschaftsentwässerung, Gummenstrasse 16a.
Spitäler fmi AG, Spital Interlaken, Unterseen; Wiederaufbau vergrösserte Notfallabteilung mit neuer Ambulanzzufahrt sowie Erstellung Weg und temporäre Baustellenzufahrt, Weissenaustrasse 27.

Ferner im Gemeinderat

  • Gemäss Bericht der Gebäude-Analyse werden in der Schulanlage Steindler mangelnde Absturzsicherungen und sonstige Sicherheitsmängel dokumentiert.
    Die Firma Brunner Treppenbau und Metallbau, Unterseen, wurde mit den erforderlichen Metallbauarbeiten von rund 40'000 Franken beauftragt
  • Als nächster Schritt bei der Sanierung Untere Gasse soll die Projektion respektive die Fassadenbeleuchtung von Stadthaus und Kirche sowie die Beleuchtung des Stadthausplatzes realisiert werden. Für die Umsetzung des entsprechenden Beleuchtungskonzeptes wurde ein Kredit von 80'600 Franken bewilligt.
  • Wegen diverser Pilzkrankheiten und dem Eschentriebsterben müssen entlang der Aarepromenade, im Brand und an der Oberen Goldey verschiedene Bäume gefällt werden. Diese Arbeiten mit Kostenfolgen für die Gemeinde von 6'000 Franken erfolgen nach Anweisungen der Waldabteilung und dem zuständigen Revierförster.
  • Für den Kauf von sieben SBB-Gemeinde-Tageskarten 2016 wurde der erforderliche Kredit von 93'100 Fran­ken freigegeben.
    Der Verkaufspreis für eine Flexicard bleibt bis auf weiteres unverändert bei 42 Franken pro Karte.

Ihr Kontakt:
Peter Beuggert
Gemeindeschreiber
Amthaus
3800 Unterseen
Tel 033 826 19 51
Fax 033 826 19 00
E-Mail: beuggert.peter@unterseen.ch