Publikation

Öffentliche Planauflage; Sicherung von öffentlichen Abwasserleitungen inklusive Baubewilligung

Überbauungsordnung:
Abwasserentsorgung Neuanschluss Abwasser Beatenberg, Därligen und Leissigen Verlängerung Pumpendruckleitung Neuhaus und Eichzun

Bedingt durch die Anschlussgesuche der Gemeinden Beatenberg und Därligen, welche ihre Abwas­serreinigungsanlagen (ARA) aufheben wollen, und die Umsetzung der Massnahmen zur Risiko­minimierung im Falle eines Pumpwerkausfalls, ergeben sich im Bereich Neuhaus, Manorfarm und Seestrasse diverse Anpassungen an den Abwasseranlagen der Gemeinde Unterseen. Das vorlie­gende Bauprojekt umfasst sämtliche notwendigen Massnahmen um die neuen Abwassermengen Richtung ARA Interlaken abzuleiten und die Risiken der in diesem Gebiet vorhandenen Pumpwerke zu minimieren.

Der Gemeinderat Unterseen bringt gestützt auf Art. 28 des Kantonalen Gewässerschutzgesetzes vom 11. November 1996 sowie Art. 21 und 22 des Wasserversorgungsgesetzes vom 11. November 1996 die vorerwähnte Überbauungsordnung zur öffentlichen Auflage.

Die Akten liegen während 30 Tagen, vom 18.04.2017 bis 18.05.2017 in der Bauverwaltung Unterseen öffentlich auf.

Einsprachen oder Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet bei der Bauverwaltung Unterseen einzureichen.

Der Gemeinderat
Unterseen, 30. März 2017