Publikation

Änderung Gebührenreglement

Änderung des Gebührenreglements / Genehmigung und Inkrafttretung
(Bekanntmachung gemäss Art. 45 ff Kant. Gemeindeverordnung)
Der Einwohnergemeinderat Unterseen hat am 21. Januar 2013 die Änderungen im Gebührenreglement vom 2. De­zember 2002 genehmigt.

Rechtsmittel:
Gemäss Art. 37 Abs. 2 der Gemeindeordnung (GO) kön­nen fünf Prozent der Stimmberechtigten innert 30 Tagen seit Veröffentlichung durch Unterzeichnung des diesbe­züglichen Begehrens verlangen, dass das entsprechende Reglementsgeschäft der Gemeindeversammlung zum Beschluss unterbreitet wird.
Wird das Referendum gegen das Gebührenreglement nicht ergriffen, setzt der Gemeinderat diese Änderungen rückwirkend auf den 1. Januar 2013 in Kraft.

Der Erlass kann auf der gemeindeeigenen Homepage www.unterseen.ch heruntergeladen oder während den Büroöffnungszeiten bei der Gemeindeschreiberei bezo­gen werden. 

Der Gemeinderat
Unterseen, 21. Januar 2013