einfahrt beatenbergstrasse

Gemeinderat - News 02/2020

ARA Region Interlaken und Umgebung
Der Gemeinderat Unterseen hat das von den Delegierten des Gemeindeverbandes Abwasser Region Interlaken zu Handen der Gemeindebeschlüsse verabschiedete neue Organisationsreglement zur Kenntnis genommen. Dieses Reglement sieht zwei Beteiligungsvarianten (ARAplus-Gemeinde oder ARA-Gemeinde) vor, auf die sich die Gemeinden festzulegen haben.
Unter Berücksichtigung der Vorberichte der Kommissionen Finanzen und Bau beabsichtigt der Gemeinderat, die bisherige Regelung (ARA-Gemeinde: Leitungen bleiben im Eigentum der Einwohnergemeinde Unterseen) beizubehalten. Damit weicht die Gemeinde von den anderslautenden Entscheiden der Mehrheit der an der ARA beteiligten Gemeinden ab. Diese streben die Abtretung ihrer Kanalisationsnetze an den ARA-Verband an (ARAplus-Gemeinde).
Über den Variantenentscheid sowie das neue ARA-Reglement wird die Gemeindeversammlung im Laufe dieses Jahres zu befinden haben.

Personelles
Der Gemeinderat hat Frau Doris Meier, Burgdorf, als Bereichsleiterin Hochbau / Baubewilligungsverfahren mit einem Beschäftigungsgrad von 100 Stellenprozenten eingestellt.
Hans Rudolf Ulrich, Schulhauswart, feiert am 1. März 2020 sein 30-jähriges Dienstjubiläum bei der Einwohnergemeinde Unterseen. Der Gemeinderat verdankt sein Engagement und seine Loyalität bestens.

Bewilligungen
Für folgende Bauvorhaben wurden von den zuständigen Instanzen Bewilligungen erteilt:
Graf Yvonne, Glattfelden; Abbruch Blechdach, Erstellen eines Fahrradunterstandes, Steindlerstrasse 91.
Heimlinger Rolf, Muri bei Bern; Einbau einer WC-Anlage in bestehendes Gartenhaus, Seestrasse.
Infanger Fred, Unterseen; Erhöhung des bestehenden Anbaus und Erweiterung Badezimmer, Erstellen Vordach für Velounterstand mit Seitenwand, Steindlerstrasse 60.
Liechti Fritz, Pfäffikon; Umnutzung des Durchgangszentrums für Asylbewerber "Hotel Krone" in 23 hotelmässig bewirtschaftete Gästezimmer mit Kleinküchen und einem Appartement mit insgesamt 55 Betten, Spielmatte 16.

Ferner im Gemeinderat

  • Der Gemeinderat hat im Nachgang zur vollzogenen Umstellung auf das neue Rechnungsmodell HRM2 das Reglement über die Auflösung der Neubewertungsreserven genehmigt und setzt dieses per 1. Januar 2021 in Kraft. Zudem wurde die neue Kurtaxenverordnung erlassen und rückwirkend auf den 1. Januar 2020 in Kraft gesetzt.
  • Aufgrund des laufenden Einbürgerungsverfahrens wurde Hana Bajrami (geboren 1999), von Nordmazedonien, das Gemeindebürgerrecht von Unterseen zugesichert. Wolfgang Unterberg (geboren 1941), deutscher Staatsangehöriger, wurde ebenfalls das Gemeindebürgerrecht von Unterseen in Aussicht gestellt.


Unterseen, 20. Februar 2020
Gemeindeschreiberei Unterseen

Smart Search